Taschenbuch - Die Känguru-Chroniken (Mängelexemplar)

Marc-Uwe Kling
5,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
83 Geschichten.
- von: Marc-Uwe Kling
- Artikelnummer: 6400192
- Gewicht: 257 g
- Seitenanzahl: 272 Seiten
- Umschlagart/Bindung: Taschenbuch

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Gut abgelagert oder Druckfrisch? - Das sind doch alles bürgerliche Kategorien!
Wer mehr im Beutel haben will, greift jetzt zu! Leicht vergilbte Buch-Exemplare der Känguru-Trilogie zum Preis von fünf sehr billigen Packungen Schnapspralinen! Toller Vergleich, kommt bei beiden ja auch auf den Inhalt an. Gibts nur hier und so lange der Vorrat reicht.

Erläuterung:
Die offenen Seitenflächen des Buchblocks, der Kopfschnitt und der Vorderschnitt, sind leicht bis mittel vergilbt. Der farbige Bucheinband (Buchdeckel, Buchrücken) ist etwas ausgeblichen.

Don't judge a book by it's cover.
Konrad Kujau


 Marc-Uwe Kling lebt mit einem Känguru zusammen. Das Känguru ist Kommunist und steht total auf Nirvana. Marc-Uwe ist ein Kleinkünstler der nicht Kleinkünstler genannt werden möchte. Im Prinzip eine klassische Wohngemeinschaft. Die Känguru-Chroniken berichten von den Abenteuern und Wortgefechten dieses Duos – und so bekommen wir endlich Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit: War das Känguru wirklich beim Vietcong? Und wieso ist es schnapspralinensüchtig? Könnte man die Essenz des Hegel'schen Gesamtwerkes in eine SMS packen? Ist das Liegen in einer Hängematte schon passiver Widerstand? Und schließlich geht es um die Frage aller Fragen: Wer ist besser – Bud Spencer oder Terence Hill? Auch als CD oder als Download Version erhältlich.

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich